Arbeitsschutz - Arbeitssicherheit,  Hitzeschutzdecken Spritzerschutz, Schutzdecken, Schweißerschutzdecken, Lötdecken


Hitzeschutzartikel


Schweißdecke, Hitzeschutz, Schutzdecke, Spritzerschutzdecke, Schweißerschutzdecke, Lötdecke:

 

Diese Hitzeschutzdecken für hitzeempfindliche oder brennbare Gegenstände, Geräte und Maschinenteile. Weiterhin als Unterlage für sehr heiße Gegenstände wie Glas- und Gießereierzeugnisse. Typische Anwender sind die Schweißereien, Schlosser oder sonstige Berufsgruppen bei denen heiße Spritzer entstehen. Es können auch Gegenstände isoliert werden gegen Hitzstrahlen. Die zertifizierten Spezialgewebe besitzen das Siegel geprüfte Sicherheit (GS-Zeichen). Wir vertreiben nur sehr hochwertige Markenware.

 

Die wichtigste Maßnahme zur Verhinderung von Entstehungsbränden bei Schweiß- oder Flexarbeiten ist das Abdecken brennbarer Bereiche mit einer klassifizierten Spritzerschutzdecke von JUTEC. Spezielle Beschichtungen in Kombination mit der Gewebebindung und der Dicke schaffen unterschiedlichste mechanische Belastungen und bieten Ihnen höchsten Schutz bis 1300°C.

 

 



Arbeitsschutz - Arbeitssicherheit:   Hitzeschutz - Artikel - Spritzerschutzdecken


Spritzerschutzdecke JUTEC Typ JT 600 HT, 1000 mm breit, Rollenware bis 9 m, bis 750 Grad kurzfristig bis 850 Grad

 

Spritzerschutzdecke JUTEC Typ JT 600 HT,  Rollenware

1000 mm breit x max. 9 Meter lang bis 750 Grad  kurzfristig bis 850 Grad 

 

Preis per Meter, max. 9 m

 

E-Glasgewebe mit HT-Beschichtung.

E-Glasgarne sind beständig gegen Öle, Fette, organische Säuren, Lösungsmittel, Wasser (hydrolytische Klasse 1 nach DIN 12111) und Medien mit ph-Werten von 3 bis 9. Zudem sind E-Glasgewebe toxikologisch unbedenklich und gemäß der Gefahr-Stoff-Verordnung (GefStoffV) nicht kennzeichnungspflichtig. Der Schmelzpunkt der stuhlrohen Gewebe liegt zwischen 840°C und 1000°C.

 

 Bewährt gegen Funkenflug, Schweißspritzer und -perlen

• toxikologisch unbedenklich, asbestfrei, keramikfrei,

   mechanisch belastbar

• dauerbelastbar bis 750°C, kurzfristig bis 850°C

• Standardbreite 1 m

• Leinwandbindung, HT-Beschichtung, texturiert

• nicht brennbar

• Gewichte von ca. 1070 g/m2

 Stärke ca. 1,6 mm

• Ränder sind nicht gesäumt!

• Glühende Schweißperlen können das Glasgewebe schmelzen

 

GS-geprüft

DIN EN 13501-1:  A2 - s1. d0

SE 44 43 100

Meterware, bitte geben Sie die Länge an!

Meterware ist vom Umtausch ausgeschlossen!

 

Preis per Meter

 

25,80 €

25,80 € / L
  • 1,1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit

Spritzerschutzdecke JUTEC Typ JT 600 HT, 2000 x 1600 mm bis 750 Grad kurzfristig bis 850 Grad

 

Spritzerschutzdecke Größe 2000 x 1600 mm,  750° kurzfristig bis 850°

 

JUTEC JT 600 HT aus E-Glasgewebe mit HT-Beschichtung

E-Glasgarne sind beständig gegen Öle, Fette, organische Säuren, Lösungsmittel, Wasser (hydrolytische Klasse 1 nach DIN 12111) und Medien mit ph-Werten von 3 bis 9. Zudem sind E-Glasgewebe toxikologisch unbedenklich und gemäß der Gefahr-Stoff-Verordnung (GefStoffV) nicht kennzeichnungspflichtig. Der Schmelzpunkt der stuhlrohen Gewebe liegt zwischen 840°C und 1000°C.

 

 Bewährt gegen Funkenflug, Schweißspritzer und -perlen

• toxikologisch unbedenklich, asbestfrei, keramikfrei,

   mechanisch belastbar

• dauerbelastbar bis 750°C, kurzfristig bis 850°C

• Leinwandbindung, HT-Beschichtung, texturiert

• nicht brennbar

• Gewichte von ca. 1070 g/m2

 Stärke ca. 1,6 mm

• Ränder sind gesäumt

• Glühende Schweißperlen können das Glasgewebe schmelzenC

• Maße: ca. 2000 x 1600 mm

 

SE 44 43 010

DIN EN 13501-1:  A2 - s1. d0

 

Preis per Stück

 

78,80 €

  • 3,5 kg
  • leider ausverkauft

Spritzerschutzdecke JUTEC Typ JT 600 HT, 3000 x 2000 mm bis 750 Grad kurzfristig bis 850 Grad

 

Spritzerschutzdecke Größe 3000 x 2000 mm,  750° kurzfristig bis 850°

 

JUTEC JT 600 HT aus E-Glasgewebe mit HT-Beschichtung

E-Glasgarne sind beständig gegen Öle, Fette, organische Säuren, Lösungsmittel, Wasser (hydrolytische Klasse 1 nach DIN 12111) und Medien mit ph-Werten von 3 bis 9. Zudem sind E-Glasgewebe toxikologisch unbedenklich und gemäß der Gefahr-Stoff-Verordnung (GefStoffV) nicht kennzeichnungspflichtig. Der Schmelzpunkt der stuhlrohen Gewebe liegt zwischen 840°C und 1000°C.

 

 Bewährt gegen Funkenflug, Schweißspritzer und -perlen

• toxikologisch unbedenklich, asbestfrei, keramikfrei,

   mechanisch belastbar

• dauerbelastbar bis 750°C, kurzfristig bis 850°C

• Leinwandbindung, HT-Beschichtung, texturiert

• nicht brennbar

• Gewichte von ca. 1070 g/m2

 Stärke ca. 1,6 mm

• Ränder sind gesäumt

• Glühende Schweißperlen können das Glasgewebe schmelzenC

• Maße: ca. 3000 x 2000 mm

 

SE 44 43 020

DIN EN 13501-1:  A2 - s1. d0

 

Preis per Stück

 

150,00 €

  • 6,5 kg
  • leider ausverkauft

Spritzerschutzdecke JUTEC JT1200 HT 900 x 2000 mm bis 1100 Grad kurzfristig bis 1300 Grad

 

Spritzerschutzdecke 900 x 2000 mm bis 1100 Grad  kurzfristig bis 1300 Grad

 

JUTEC Typ  JT 1200 HT,  Silikatgewebe mit Vermiculite-Beschichtung

Silikatgarne sind bis auf Fluss-, Phosphorsäuren und starken Laugen chemisch beständig. Dieser Garntyp ist sehr hautfreundlich und toxikologisch unbedenklich. Die Kennzeichnungspflicht gem. GefStoffV entfällt bei den Silikatgarnen. Der ideale Schutz vor flüssigen Metallspritzern und glühenden Schlacken erklärt sich aus der hohen Schmelztemperatur von 1600°C bis 1700°C.

 

• toxikologisch unbedenklich, asbestfrei, keramikfrei, flexibel, weich

• dauerbelastbar bis 1100°C, kurzfristig bis1300°C

• Standardbreite 0,9 m

 Kreuzköperbindung (Satinbindung), glatt

 nicht brennbar

• Gewichte ca. 1250 g/m2 

• Stärke ca. 1,4 mm

• Ränder sind gesäumt

• Maße: ca. 900 x 2000 mm

 

JT1250HT ca. 1250 g/m2

Stärke:         ca. 1,4 mm

 

SE 44 43 130

 

DIN EN 13501-1:  A2 - s1. d0

Preis per Stück

 

76,90 €

  • 2,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit

Spritzerschutzdecke JUTEC JT 1200 HT, 1800 x 2000 mm bis 1100 Grad kurzfristig bis 1300 Grad

 

Spritzerschutzdecke 1800 x 2000 mm bis 1100 Grad  kurzfristig bis 1300 Grad

 

JUTEC Typ  JT 1200 HT,  Silikatgewebe mit Vermiculite-Beschichtung

Silikatgarne sind bis auf Fluss-, Phosphorsäuren und starken Laugen chemisch beständig. Dieser Garntyp ist sehr hautfreundlich und toxikologisch unbedenklich. Die Kennzeichnungspflicht gem. GefStoffV entfällt bei den Silikatgarnen. Der ideale Schutz vor flüssigen Metallspritzern und glühenden Schlacken erklärt sich aus der hohen Schmelztemperatur von 1600°C bis 1700°C.

 

• toxikologisch unbedenklich, asbestfrei, keramikfrei, flexibel, weich

• dauerbelastbar bis 1100°C, kurzfristig bis 1300°C

 Kreuzköperbindung (Satinbindung), glatt

• nicht brennbar

• Standardbreite 1,8 m

• Ränder sind gesäumt

• Gewichte ca. 1250 g/m2 

• Maße: ca. 1800 x 2000 mm

 

JT 1250 HT ca. 1250 g/m2

Stärke:             1,4 mm

 

SE 44 43 135

 

DIN EN 13501-1:  A2 - s1. d0

Preis per Stück

 

153,00 €

  • 4,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit

Spritzerschutzdecke JUTEC JT 1200 HT, 1800 x 3000 mm bis 1100 Grad kurzfristig bis 1300 Grad

 

Spritzerschutzdecke 1800 x 3000 mm bis 1100 Grad  

kurzfristig bis 1300 Grad

 

JUTEC Typ  JT 1200 HT,  Silikatgewebe mit Vermiculite-Beschichtung

Silikatgarne sind bis auf Fluss-, Phosphorsäuren und starken Laugen chemisch beständig. Dieser Garntyp ist sehr hautfreundlich und toxikologisch unbedenklich. Die Kennzeichnungspflicht gem. GefStoffV entfällt bei den Silikatgarnen. Der ideale Schutz vor flüssigen Metallspritzern und glühenden Schlacken erklärt sich aus der hohen Schmelztemperatur von 1600°C bis 1700°C.

 

• toxikologisch unbedenklich, asbestfrei, keramikfrei, flexibel, weich

• dauerbelastbar bis 1100°C, kurzfristig bis 1300°C

 Kreuzköperbindung (Satinbindung), glatt

• nicht brennbar

• Standardbreite 1,8 m

• Ränder sind gesäumt

• Gewichte ca. 1250 g/m2 

• Maße: ca 1800 x 3000 mm

 

JT1250HT ca. 1250 g/m2

Stärke:          ca. 1,4 mm

 

SE 44 43 140 

 

DIN EN 13501-1:  A2 - s1. d0

Preis per Stück

 

229,00 €

  • 4,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit